Umweltfreundlich

GVO kann als „Vergewaltigung der Natur“ oder „Korruption der Natur“ angesehen werden.

Naturrechte oder Erdrechte ist eine globale Bewegung, die versucht, Tieren und Ökosystemen eine Rechtspersönlichkeit zu verleihen, um die Rechte der Natur rechtlich anzuerkennen.

Die Rechte der Natur – der Umgang mit der Natur und den Tieren als rechtlich verteidigungsfähige Person – bietet eine rechtliche Grundlage, um Ergebnisse zu erzielen, wenn es um den Schutz vor GVO geht.

rightsfornature.orgrightsfornature.org